Technisches Gymnasium

ohne das Fach "Technik"

Für noch mehr unbesetzbare Stellen in Deutschland?

Das Technische Gymnasium Louis-Lepoix-Schule beschließt, das Fach "Technik" aufzugeben (Bild 2) - und bekommt dazu noch einen Anbau (Bild 1): unglaublich !

Warum wählen viel zu wenige Abiturienten solche Studienfächer, die zu massenhaft unbesetzbaren qualifizierten Stellen in unserer Wirtschaft passen? Dazu gehört neben Informatik auch die "Technik", wie Elektrotechnik, Energietechnik, Maschinenbau, u.v.a.m.

In Deutschland sehen anscheinend die Gymnasien und die Technischen Gymnasien
diese Heraus-forderung nicht als ihre Aufgabe. Liegt's an der Personal-Struktur des Lehrkörpers? Gibt es da zu wenig Kollegen mit diplomierter Technik-Qualifikation?

Dies wäre ein
schwerwiegendes Versagen unserer Bildungspolitk - unsere so wichtige internationale Wettbewerbsfähigkeit  hochgradig gefährdend.

Siehe hierzu die Seite "Unbesetzbare qualifizierte Stellen in Deutschland": http://xputer.de/MINT/

 

 Bild 1

 

Bild 2